Ein nicht kontollierbares Geschehen

Selbst-Reorganisation

Nicht gemeint ist Reorganisation im Firmenmanagement zur Umgestaltung innerer Strukturen. Oder vielleicht doch; im übertragenen Sinn. Wir definieren Selbst-Reorganisation im Kontext von akustisch mentaler Behandlung, Meditation und Klangmassage, der Kombination von Wirkungen auf Geist, Nervensystem und Körper. Es geht nicht um Kombinationen von Anwendungen in Form einer Klangmeditation. Wir definieren Begriffe wie Selbstreorganisation, um wissenschaftliche Diskurse zu ermöglichen und aus diesem Anlehnungsbegriff ein exakteres Verständnis zu ermöglichen.
Fundierte Meditationstechniken in alltäglicher Praxis lassen Selbst-Organisationsprinzipien zu, die zu einer gelingenden Meditation führen, die widerum eine Reorganisation nicht in Form einer Neustrukturierung sondern in Form einer Art Restrukturierung, einem Sinken in den Energieaustausch des geringsten Widerstandes zulässt, der eine Art optimalen Energiegewinnungsfaktor darstellt. Die "Akustisch Mentalen Behandlung" fördert den Kreislauf der Selbst-Re-Organisation durch die Integration von Meditationstechniken in die tägliche Praxis und die Öffnung der Wahrnehmung für Meditationserfahrungen außerhalb von Meditationsübungen. Das sind Erfahrung der Wirkungen von Tiefenentspannung in Klangbehandlung und der Wirkung von alltäglichen Erfahrungen auf den Geist. Diese werden in Gesprächen in Beziehung zueinander gesetzt bzw. bewusstseinsschulende Aspekte in Anlehnung an Abläufen in der Meditation herauskristallisiert. Das Gespräch und das Wort ist Klang, Schwingung und Resonanz. Wort und Bedeutung, Intentionales Bewusstsein, unmittelbares Bewusstsein, das Selbst, die Selbstbestimmung und die Bestimmung eines Menschen sind ein paar Schlagworte aus unserem Bearbeitungsfeld. Meditation währendessen der Übende eine Klangbehandlung bekommt ist nicht mit akustisch mentaler Behandlung gemeint, kann aber auf Wunsch separat angeboten werden.

Meditation; ein alltägliches Geschehen

In tieferer Entspannung setzen mentale Ordnungsprinzipien ein, die von Stressbelastungen befreien können. Der Prozess gelingt leicht in der Klangbehandlung. In der Meditation sogar nach langem Üben meist nicht.
Diese Meditationserfahrung könnten viele bestätigen; tun es jedoch ungern.

Meditation in Bewegung bringen ?

Bild-Peter

Jetzt schnell mal entspannen?

Ob Meditation oder Entspannung, beides sind Ereignisse, die nicht in unserer Kontrolle liegen. Kontrollverlust ist ein rotes Tuch in zivilisierten Sicherheitsgesellschaften. Ohne Kontrollverlust jedoch keine Entspannung oder Meditation. Die Imperative "Jetzt mal (und dann auch noch möglichst schnell) entspannen" oder "Meditation in Bewegung bringen" sind kontraproduktiv. Selbst das Wort "Produktiv" ist absolut irreführend. Hier lässt sich auch kein Ersatzwort finden, da unsere Denkart für die Gleichzeitigkeit von Kontrolle und "Nichtkontrolle" ungeeignet ist. Nicht nur das vegetative Nervensystem liegt außer unserer Kontrolle. Nur ein verschwindend geringer Teil unserer Lebenswelt ist kontrollierbar. Das einzige Problem ist nur die 100%-tige Akzeptanz dieser Fakten. Aus diesen Gründen arbeiten wir mit den Erfahrungen aus der Klangmassage und der Meditation und bringen diese wechselseitig in Beziehung. Der Mensch in unserer über zivilisierten Welt ist Reizüberflutungen ausgesetzt, die nicht einfach weg sind, wenn er ihnen nicht mehr ausgesetzt ist, wenn er versucht sich einen Raum zur Meditation zu schaffen. Der "Versuch" als Motiv ist dazu verdammt ein Versuch zu bleiben. Die Reize wirken weiter. Der Klang als Brücke von der mentalen Überreizung zur Stille. Er holt ab und Raum für Meditation wird lebbar.

Sich mal wegräumen

In der Übung von Meditation hat der Übende die Aufgabe sich diese Brücken selber zu bauen. Die Meditationsanleitungen sind das Werkzeug für den Baumeister, der der Übende selber ist. Umgangssprachlich werden diese Meditationsmethoden für Meditation gehalten. Dies sind jedoch nur Methoden und nicht die Meditation selbst.
Und hier beginnen die Verständigungsschwierigkeiten, da es um die Verständigung mit sich selbst geht und es keinen Übenden mehr gibt, wenn Meditation gelingt.
In der klassischen Klangmassage ist der Raum von Wellnes vorprägend und es existiert kein Übender. Dies ist der Vorteil für das Gelingen von Entspannung, ist aber oft ein Nachteil, wenn es um Meditation geht. Z.B. ist es nicht selten, dass der Klient einschläft, was für den Entspannungseffekt an sich kein Nachteil ist aber nicht mehr als Meditation bezeichnet werden kann. Am Tag mal zwischendurch kurz wegträumen geht dann eher in Richtung Meditation.

Meditationspraxis

Wozu das ganze, wenn Meditation ein alltägliches Geschehen ist?
Die wirklich lebenswichtigsten Prozesse sind ständig aktiv. Deswegen sind sie auch nicht bewusst.- Die Atmung ist ständig aber selten bewusst, Nur wenn er stockt wird er präsent, wenn er nicht da ist. Ein überlasteter Geist wird seine Ruhephasen suchen oder durch z.B. Kopfschmerz einfordern. Der natürliche und gesunde Prozess ist ein Rückzug, ein "blöd rumsitzen", oder aus dem Fenster schauen. Ich sage "blöd rumsitzen", da die Effizienz priorisierende Leistungsgesellschaft ihr Wertesystem in den Vordergrund stellt und Raum für das Sosein des Menschen vergisst. Den Phasen wie "Rumsitzen", "Rumträumen" etc. in denen Meditation einfach geschehen könnte, wird kein Raum gegeben, der Wert wird nicht gesehen, obwohl er ständig aber unbewusst wie der Atem da ist und auch in Anspruch genommen wird. Die Antagonisten Sympathikus und Parasympathikus, ohne deren gemeinsames Spiel kein Leben sein kann, ohne das Ein- und Ausatmen, ohne Spannung und Entspannung läuft nichts. Und die geistige Entspannung ist ständig da nur wir sind einseitig fokussiert. Wir bemerken sie nicht, wir nutzen sie einfach. Wenn Sie noch rumträumen können, sind sie ein glücklicher Mensch. Vielen sind diese natürlichen Prozess abtrainiert worden bzw. viele haben sie sich selber abtrainiert. Aber in kurzen Augenblicken sind sie da, sonst wären Sie nicht mehr da.
Diese Augenblicke ausdehnen, diesen Augenblicken bewusst Raum geben, das ist mit Meditationspraxis gemeint. Wir lernen da nicht was wir nicht können. Wir lernen dieses Können zulassen.

Akustisch Mentale Behandlung

Hier setzt die akustisch mentale Behandlung nicht nur für Meditationseinsteiger Wendepunkte.
Wenn es um Meditation geht gibt es keine Einsteiger, Anfänger, Fortgeschrittene usw. In Meditation setzen die natürlichen Ordnungsprinzipien des Geistes ohne das etwas dafür getan werden müssste ein, wenn es tatsächlich Meditation ist.
In der akustisch mentalen Behandlung richtet sich die erweiterte Klangbehandlung auf meditative Prozesse aus; den Wechselwirkungen von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen, die Protagonisten in einem gemeinsamen Spiel, Geist genannt. Die bewusste Wahrnehmung ist der Reorganisationsfaktor an sich. In einem gelingenden Prozess der akustisch mentalen Behandlung ist der Entspannungsprozess selbst schon die Neugestaltung; ein Prozess der jedoch gelingt und nicht gesteuert werden kann. Eine Kontrolle beendet den Prozess sofort. Und das ist oft die Erfahrung von erfolgloser Meditation, die dann für Meditation gehalten wird. Beim Fokus auf Entspannung im Wellnesskontext ist diese Entspannung auch oft nur eine Kurzweilige ohne nachhaltige Veränderung oder gar Neustrukturierung.

Erfahrung von Stille im Klang ist Meditation

Swami-ganz

Swami Jyothirmayah in der Stille


Klanganwendungen mit Peter Buschka

im Klangstuhl

auf der Liege mit einem aufgelegten Körpermonochord

Primäre Prävention
Meditation
Termine von Meditationen in Marburg
Termine Akustisch Mentale Behandlung
Info Buchungen

Montag-Freitag:    14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mobil: 0151-266 987 93
info@tamtammusic.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

06421-88 5 888 2 • post@klangengel.info

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen