Die Klangmassagepraxis Peter Buschka

Klangbehandlungen mit Monochorden-Die Klangessenzen-

Ein schneller und einfacher Weg zur Tiefenentspannung.
Belebend und beruhigend zugleich, spannungslösend und erleichternd.
Die Arbeit mit dem Körper-Monochord (obertonreiches Saiteninstrument) und den Monochordklangstühlen steht im Mittelpunkt der Klangmassagepraxis Peter Buschka.

Sonnenbusch
Hörend entspannen

Angebot für Entspannungs-bedürftige

der Lichtblick im Alltag

Im Sitzen auf dem Klangstuhl oder im Liegen mit einem Körpermonochord. Die kontaktlose Massage durch den Klang.

Klang-Prisma

wach in die Tiefenentspannung

Geführt von einem Regenbogen aus Obertönen in einen zufriedenen Seinszustand.

Bauch-Haltung-3

Klangbehandlungen für Schwangere

bequem sitzend auf dem Klangstuhl

Was erwartet Sie hier?

Elisabeth Jahn_Blüte Knospe Tropfen Wasser Detail schön Natur
  • Das Besondere ist die Einfachheit der Behandlung.
    Auf den Klangstuhl setzen oder sich auf die Liege legen und ein Monochord auflegen, dessen Saiten dann vom Behandler angespielt werden.
  • Und die Intensität der Wikung durch eine Frequenz, die von Innen berührt.
  • Ein holistisches Erlebnis - die Frequenzverhätnisse, die wir sind.

Das Monochord...

Aufspaltung des Tons in die Obertonreihe durch das Monochord
  • Das Monochord ist in seiner Urform nur eine auf einem Resonazkörper aufgespannte Saite.
    Mono(vom griechischen monos für „allein“ oder „einzig“ und Chord(von chorda, lat. Sehne, Saite)
  • Das Monochord (zum Auflegen auf den Körper-somit Körpermonochord), das in der Behandlung verwendet wird, besteht aus vielen Saiten, die jedoch auf einen Ton gestimmt sind.
  • Beim Klangstuhl ist die Rücklehene ein Monochord.

Die Wirkung...

Seerose-klein
  • Diese vielen Saiten erzeugen natürliche Klangphänomene vergleichbar mit einem Prisma durch das das weiße Licht in alle Farben aufgespalten wird.
    Beim Monochord entstehen die Naturtonskalen in Ober-und Untertönen.
    Es werden Oktaven, Quinten, Quarten, Terzen etc. hörbar.
    Das Besondere an diesen Phänomenen ist die Vielfalt der entstehenden Töne, die dem Ohr seine eigenen Auswahl überlässt und für jeden eine eigene Merlodie hörbar werden kann.
  • Der Tiefenentspannungseffekt basiert möglicherweise auf einer internsiven Harmonisierung des Nervensystems.